Es ist wieder soweit: Voraussichtlich am 16. Februar 2011 soll wieder ein Castortransport mit 5 Behältern, die hochradioaktiv sind, auf seiner Fahrt von Karlsruhe ins Zwischenlager bei Lubmin durch Thüringen. Doch nicht mit uns! Nach dem „Ausstieg aus dem Atomausstieg“ muss ein Zeichen gesetzt werden. Wir werden unseren Unmut äußern und Widerstand leisten. Wir werden den Transport öffentlich thematisieren, zum Protest aufrufen und demonstrieren! Bundesweiter Castorstreckenaktionstag mit Demonstration: 12. Februar 2011; Beginn: 14 Uhr, Fischmarkt (via Aufruf X « Thüringen-Proteste)

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Tumblr-Import veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s