Ein Ausschnitt / “Zitat des Tages” aus der heutigen “Jungen Welt”, den mir Frau Lahnix gerade vor den Latz geworfen hat.

Solange jemand vom “Gewaltmonopol des Staates” schwadroniert, brauch mir niemand mit den Worten “Probleme und Konflikte im friedlichen Diskurs lösen” kommen.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Tumblr-Import abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s