Bei den “netten Herren” vom Thüringer Verfassungsschutz war heute der Haupteingang verschlossen, so dass die Gruppe von Solid,- und DGB-Mitgliedern ihre “Linksäuger-Urkunde” und die “Goldene Augenklappe”, die sie ursprünglich einem Vertreter des Thüringer Spitzeldienstes “Geheimdienstes” überreichen wollten, vor der Tür ablegten.

Macht aber nix, denn die Laudatio wurde laut vor verschlossener Tür verlesen und die Botschaft scheint angekommen…

Weitere Infos zur Aktion gibt es auf extremvieldahinter.blogsport.de

(via)

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Tumblr-Import abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s