Maßnahme Monchichi

Bevor ich mir gepflegt eine weitere Flasche Spitzwegerichhustensaft (ohne Alkohol!) hinter die Binde kippe, möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass das neue Tocotronic-Album sehr hörenswert ist.

Der vorletzte Track „Monchichi“ hat es mir auf diesem Album ganz besonders angetan. Im ND gibt es im Übrigen ein kurzes Interview mit Tocotronic.

/over & out +++

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zeitgenössische Tanzmusik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s