Interview mit Irie Revolté: „Ein Faktor, der Menschen dazu bringt, nachzudenken“

Straßen aus Zucker:

„Mal Élevé und Carlito von Irie Revolté erzählen über ihr neues Album, was sie von Mackertum halten, wo politische Einstellungen herkommen und was so alles auf den Kopf gestellt werden sollte.“

Das komplette Interview nach dem Klick: „Ein Faktor, der Menschen dazu bringt, nachzudenken“ « Straßen aus Zucker.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Zeitgenössische Tanzmusik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s