Archiv der Kategorie: Zeitgenössische Tanzmusik

Alles was ich suchte, konnte ich nicht finden…

Veröffentlicht unter Befindlichkeit, Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Skeptiker – Aufsteh’n

Heute haben mich zwei meiner netten Kollegen des fortgeschrittenen Alters darauf hingewiesen, dass das neue Album der Skeptiker „Aufsteh’n“ vor einigen Tagen veröffentlicht wurde. (Ich durfte zu meiner Entschuldigung vorbringen, dass ich ein paar Tage offline war. Das Albumrelease verpennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Hoffnung ist eine gute Sache…

…vielleicht sogar die Beste! Wenn ihr die Band Grüßaugust unterstützen wollt, könnt ihr das auf pledge tun. Ich freu mich auf das neue Album und habe gestern mein kleines Scherflein beigetragen gepledget, nachdem wir die Band auf der diesjährigen Фузион … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Grüßaugust – oder die Inchtabokatables sind (fast) wieder da

Eventuell erinnert sich noch jemand an die Inchtabokatables, die sich vor geraumer Zeit aufgelöst haben und schon damals verkündeten, dass es 2013 irgendwie weiter geht und die Auflösung der Band nicht das Ende der Welt sein muß. B. Broiler (Geige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Interview mit Irie Revolté: „Ein Faktor, der Menschen dazu bringt, nachzudenken“

Straßen aus Zucker: „Mal Élevé und Carlito von Irie Revolté erzählen über ihr neues Album, was sie von Mackertum halten, wo politische Einstellungen herkommen und was so alles auf den Kopf gestellt werden sollte.“ Das komplette Interview nach dem Klick: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dropkick Murphys – Which side are you on?

Vor ungefähr zwei Jahren spielten die Dropkick Murphys in Erfurt, wir besorgten uns Tickets und freuten uns wochenlang auf den Gig der Dropkicks in der Erfurter Thüringenhalle. Zwei Stunden bevor das Konzert stattfinden sollte, fanden wir uns vor der Erfurter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befindlichkeit, Dies und Das, Politik, Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

We are only riders – das Leben geht weiter

Veröffentlicht unter Befindlichkeit, Dies und Das, Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nick Cave – Push the Sky Away

Da das neue Album von Nick Cave am 20.2.2013 veröffentlicht werden sollte, hatte ich mich auf diesen Tag gefreut wie Bolle. Nun stelle ich zufällig fest, dass des Meisters neues Kunstwerk schon am 15.2. veröffentlicht wurde. Haaach ist das schön! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Alben im Februar: Nick Cave & Heino…

hätte es ja früher zusammen in einem Blogposting so auch nie gegeben. Mann, Mann, Mann…wo soll das nur noch hinführen!? Die Welt ist wirklich verrückt geworden. Mein Feedreader überrascht mich nach fast einer Woche Auszeit minütlich aufs Neue. Eins ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Maßnahme Monchichi

Bevor ich mir gepflegt eine weitere Flasche Spitzwegerichhustensaft (ohne Alkohol!) hinter die Binde kippe, möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass das neue Tocotronic-Album sehr hörenswert ist. Der vorletzte Track „Monchichi“ hat es mir auf diesem Album ganz besonders angetan. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgenössische Tanzmusik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen